Dammriss

Geburtsmethoden, Empfehlungen
Antworten

Spontangeburt oder Kaiserschnitt nach Dammriss 4. Grades nach 1. Geburt?

Ja
0
Keine Stimmen
Nein
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 0

tina76
Beiträge: 1
Registriert: Mi Apr 30, 2008 9:53 am

Dammriss

Beitrag von tina76 » Mi Apr 30, 2008 10:12 am

Hallo,

bei meiner ersten Geburt hatte ich einen Dammriss 4. Grades, also ziemlich heftig, obwohl das Kind nur knapp 3000g gewogen hat. Nun hat mir die Ärztin in der Klinik bei meiner 2. Geburt einen KS empfohlen, da es zu 30-40% erneut zu solch einem Riss kommen kann und ich evtl. auch Folgeschäden wie Inkontinenz, Gebärmuttersenkung oä. davontragen könnte. Meine FÄ hat leider keine eindeutige Meinung dazu. Sie sagt nur, es müsste ja nicht so sein. Auch meine Hebamme empfindet die Wahrscheinlichkeit der Ärztin zu hoch gegriffen. Letztendlich kann mir da wohl keiner die Entscheidung abnehmen, aber vielleicht hat ja jemand von Euch Erfahrungen gemacht, wie hoch das Risiko für einen erneuten so gravierenden Riss ist bzw. wäre es für mich ganz hilfreich noch einige Meinungen dazu zu hören.
Danke Euch schonmal :)
LG Tina

Antworten